You are here: Aktuelles  

FRÜHE CHRISTLICHE KIRCHE ENDECKT (28.04.06)
 

"Byzantinische Kirche in Megiddo entdeckt

Gebäudereste und der Mosaikboden der wohl weltweit ältesten Kirche wurden bei Arbeiten im Gefängnishof in Megiddo (Israel) gefunden.
Sie sollen, wie auch die Reste einer Siedlung aus der römisch-byzantinischen Epoche (3. oder 4. Jahrhundert) stammen. Auf dem Mosaikboden wurden drei griechische Inschriften entdeckt, wobei eine den Namen "Jesus Christus" enthält.
Zudem sind zwei Fische zu sehen, Symbole frühen Christentums."

Quelle: Informationsbrief der Bekenntnisbewegung - April 2006.


Papst Benedikt in der Lutheranischen Dreifaltigkei | Adventisten Mitglied im französischen Protestanten